eiko_icon Brandgeruch im Gebäude/ Schmorrbrand einer Lampe

Brandeinsatz > Gewerbebetrieb
Feuer
Zugriffe 808
Einsatzort Details

Hafenweg
Datum 18.10.2017
Alarmierungszeit 17:17 Uhr
Einsatzende 18:13 Uhr
Einsatzdauer 56 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Schierstein
Fahrzeugaufgebot   LF 8/6  LF-16 TS

Einsatzbericht

Wir wurden alarmiert mit dem Stichwort "Brandgeruch im Gebäude".

In einem Bürokomplex war Brandgeruch wahrnehmbar, jedoch konnte die Brandstelle nicht gleich ausfindig gemacht werden. Mit 2 Trupps mit 2 Wärmebildkameras wurden die Räumlichkeiten abgesucht. Als Ursache konnte ein Starter einer Leuchtstoffröhre ausfindig gemacht werden.

Auf diesem Wege möchten wir erwähnen das die Wärmebildkamera eine Vereinsanschaffung war. Hier zeigt sich wieder einmal das ihre Mitgliedsbeiträge/Spenden auch bei der Einsatzabteilung ankommen und Hilfe für jeden Leisten könne.

 

Vielen Dank an den Verein, die Mitglieder und großzügige Spender.