eiko_icon Brennt Schiff // Heisgelaufener Motor

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Feuer
Zugriffe 215
Einsatzort Details

Rhein
Datum 03.11.2018
Alarmierungszeit 13:15 Uhr
Einsatzende 14:43 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 28 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Schierstein
Fahrzeugaufgebot   LF 8/6

Einsatzbericht

Wir wurden alarmiert mit dem Stichwort "brennt Schiff mit Menschenleben in Gefahr". Da die DLRG an diesem Wochenende noch ihren Wachdienst hatte waren diese sehr schnell vor Ort. Hierdurch konnte schnell Entwarnung geben werden, da es sich nicht um ein Feuer handelte sondern um einen heiß gelaufenen Motor. Da das Boot Manövrierunfähig war schleppte die DLRG das Boot in den Hafen. Durch uns war kein eingreifen mehr erforderlich somit konnten wir unsere Einsatzbereitschaft auflösen.