eiko_icon Rauchwarnmelder mit Brandgeruch

Brandeinsatz > Wohngebäude
Feuer
Zugriffe 423
Einsatzort Details

Heinrich-Heine-Straße
Datum 05.05.2017
Alarmierungszeit 15:31 Uhr
Einsatzende 16:28 Uhr
Einsatzdauer 57 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 8
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Schierstein
Fahrzeugaufgebot   LF 8/6

Einsatzbericht

Wir wurden alarmiert mit dem Stichwort Rauchwarnmelder mit Brandgeruch im Gebäude.

Die Berufsfeuerwehr war als erstes vor Ort. Es wurde eine Wohnungstür geöffnet wobei eine Rauchentwicklung im Gebäude festgestellt werden konnte.

Nach kurzer Erkundung des Trupps in der Wohnung konnte festgestellt werden das die Rauchentwicklung aufgrund angebrannter Speisen zustande kam.

Die Wohnung wurde belüftet und die Anwohnerin dem Rettungsdienst übergeben.

Wir konnten anschließend Einrücken.