eiko_icon Rauchentwicklung von Notstromaggregat durch Stromausfall

Brandeinsatz > Wohngebäude
Feuer
Zugriffe 347
Einsatzort Details

Albert-Schweizer-Allee in Biebrich
Datum 16.11.2017
Alarmierungszeit 08:27 Uhr
Einsatzende 09:35 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 8 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Schierstein
Fahrzeugaufgebot   LF 8/6

Einsatzbericht

Wir wurden alarmiert mit dem Stichwort "Feuer Menschenleben in Gefahr", zusammen mit Einheiten von der Berufsfeuerwehr, FF-Kastel und FF-Kostheim. Aufgrund eines Großflächigen Stromausfalls in Wiesbaden waren viele Einsatzkräfte Unterwegs. Steckengebliebene Aufzüge, Brandmeldeanlagen, div. Brände beschäftigten die Einsatzkräfte. Wir wurden in die Albert Schweitzer Allee entsendet da hier eine Rauchentwicklung in einer Tiefgarage gemeldet wurde. Nachdem wir mit dem Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr die Lage erkundet hatten stand fest das ein Notstromerzeuger für die Rauchentwicklung verantwortlich war. Da dieser Ordnungsgemäß abgeleitet wurde konnten wir den Einsatz abbrechen.