eiko_icon Wachbesetzung aufgrund eines Großbrandes in der Stadt

Wachbesetzung
Wachbesetzung
Zugriffe 172
Einsatzort Details

Feuerwache 2
Datum 09.09.2018
Alarmierungszeit 09:03 Uhr
Einsatzende 17:41 Uhr
Einsatzdauer 8 Std. 38 Min.
Alarmierungsart Telefon
Mannschaftsstärke 3
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Schierstein
Fahrzeugaufgebot   GW-L1-HW

Einsatzbericht

Aufgrund eines größeren Einsatzes in der Stadt klingelte morgens früh das Telefon bei unserer Wehrführung. Die Berufsfeuerwehr stellte die Anfrage ob drei Mann die Feuerwache 2 besetzen könnten. Um hier Materialtransporte zur Einsatzstelle und auf die Feuerwachen sicher zu stellen.

2 Kameraden besetzten eine GW Logistik der Berufsfeuerwehr um die Materialen zu fahren.

1 Kamerad verstärkte die verbliebene Wachmannschaft. Dieser Kamerad fuhr auch noch einen Einsatz während der Wachbesetzung. Ein Hund verlor Leider seinen Besitzer beim Spaziergang und fand ihn nicht mehr. Der Hund wurde ins Tierheim verbracht.

Wie wir am 16.9 erfuhren sind beide wieder glücklich vereint.