Die diesjährige Jugendflammenabnahme der Wiesbadener Jugendfeuerwehren, fand Corona bedingt ausschließlich online statt. Diese wurde wie in jedem Jahr durch den Stadtjugendfeuerwehrverband organisiert und ausgerichtet.

Nach den Grußworten von Oberbürgermeister Mende ging es dann am Samstagvormittag los. Aus Schierstein nahmen 5 Jugendliche an der Abnahme teil. 3 für die Abnahme der Stufe 2 und 2 Mitglieder versuchten sich an der 3. Stufe, dem höchsten Jugendflammenabzeichen.

Am Ende konnten alle Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Schierstein das begehrte Abzeichen mit nach Hause nehmen.  Nun zumindest das Wissen um die bestandene Prüfung, denn auch die Abzeichen konnten pandemiebedingt nicht vergeben werden. Das wird aber natürlich nachgeholt. Aus Schierstein nahmen Chiara, Christopher, Christian, Shajenne, Alexander und Moritz teil.

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Jugendflamme.
😊

#jugendflamme
#jfschierstein
#jugendfeuerwehrwiesbaden