gemeldetes Feuer stellt sich als Wasserdampf heraus

F-1 // Kleinbrand
Brandeinsatz
Zugriffe 234
Einsatzort Details

Bahnhof Ost
Datum 07.11.2020
Alarmierungszeit 08:58 Uhr
Einsatzende 09:07 Uhr
Einsatzdauer 9 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 3
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Schierstein
Fahrzeugaufgebot   Mannschaftstransportfahrzeug

Einsatzbericht

Heute kam es zu einem Einsatz am Bahnhof Wiesbaden Ost.
Gemeldet wurde eine Rauchentwicklung aus einer Unterführung. Zu diesem Zeitpunkt war noch unklar, ob Personen in der Unterführung waren.
3 Kameraden waren gerade auf dem Weg zur Feuerwache 2, um dort ihre jährliche Atemschutzbelastungsübung durchzuführen.
Da sich die Einsatzstelle nur eine Straße weiter befand, meldeten wir uns über Funk bei der Zentralen Leitstelle, die uns dem Einsatz zuteilte.
Wir trafen zeitgleich mit Berufsfeuerwehr ein und blieben erstmal in Bereitstellung.
Nach der Erkundung konnte als Ursache Wasserdampf durch Reinigungsarbeiten ausgemacht werden.
Die Kameraden konnten somit ihre Fahrt zur Feuerwache 2 fortsetzen.

Wenn auch Sie Interesse an der Feuerwehr Schierstein haben und uns aktiv unterstützen möchten, dann schreiben Sie uns.