Einheit: Freiwillige Feuerwehr Wiesbaden-Schierstein

  • Feuer in einem Wohnhochhaus

    Gestern wurden wir zur Unterstützung der FF Biebrich alarmiert. Es wurde ein Feuer in einem Wohnhochhaus in Biebrich gemeldet. Vor Ort blieben alle Kräfte der FF Schierstein in Bereitschaft. Die zufällig in der Nähe befindliche FF Kastel wurde ebenfalls zur Einsatzstelle alarmiert und führte gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Wiesbaden die Erkundung durch. Der Einsatz stellte…

    Weiterlesen: Feuer in einem Wohnhochhaus
  • Feuerschein im Dachbereich

    Am 6.4. wurden wir zu einem Feuerschein im Dachbereich alarmiert. Trotz intensiver Erkundung konnte vor Ort nichts festgestellt werden. Die eigentliche Einsatzstelle wurde später an einer anderen Örtlichkeit außerhalb von Schierstein lokalisiert, es handelte sich jedoch um ein Nutzfeuer.

    Weiterlesen: Feuerschein im Dachbereich
  • Bombenentschärfung

    Am vergangenen Mittwoch, wurde unsere Feuerwehr aufgrund der stattfindenden Bombenentschärfung auf dem Gräselberg zur Wachbesetzung alarmiert. Mit insgesamt 10 Kameraden und Kameradinnen haben wir am eigenen Standort eine Wachbesetzung durchgeführt, um den Grundschutz im Ortsgebiet sicherzustellen, da Hauptdurchfahrtsstraßen gesperrt waren. Während der Wachbesetzung ereignete sich ein Einsatz, eine ausgelöste Brandmeldeanlage. Nach eingehender Überprüfung konnte keine…

    Weiterlesen: Bombenentschärfung
  • Verkehrsunfall

    Am Ostermontag schrillte der Pager. Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall unklarer Lage auf der BAB 643. Unsere beiden Löschfahrzeuge meldeten sich schnell und fuhren zur Einsatzstelle. Vor Ort bestätigte sich zwar ein Alleinunfall, jedoch war niemand im PKW eingeklemmt. Die Berufsfeuerwehr sicherte einen Rettungswagen ab, daraufhin konnten wir einrücken und zurück zu unseren Familien kehren.

    Weiterlesen: Verkehrsunfall
  • Starke Rauchentwicklung

    Am Samstag Morgen, wurde eine starke Rauchentwicklung im Bereich Friedhof Schierstein gemeldet. Die Berufsfeuerwehr Wiesbaden konnte vor Ort nichts feststellen, sodass wir nach kurzer Zeit wieder einrücken konnten.

    Weiterlesen: Starke Rauchentwicklung
  • Feuer in einem Gartengrundstück

    Am vergangenen Sonntag wurden wir gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Wiesbaden zu einem gemeldeten Feuer in einem Gartengrundstück alarmiert. Vorort brannten ca. 20qm Unrat und Grünschnitt in einem Kleingarten, zu welchem die Zufahrt nur eingeschränkt möglich war. Der Angriffstrupp unseres LF20 führte die Brandbekämpfung durch, während die restliche Besatzung gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr die Wasserversorgung über…

    Weiterlesen: Feuer in einem Gartengrundstück
  • Rauchentwicklung an LKW

    Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Wiesbaden und der FF Biebrich rückte unsere Einheit am vergangenen Mittwoch auf die A643 aus. Eine Meldung über Rauchentwicklung an einem LKW hatte zur Alarmierung geführt. Nach einer Erkundung auf der A643 konnte kein LKW mit Problemen ausgemacht werden. Somit konnte der Einsatz ohne weitere Maßnahmen beendet werden.

    Weiterlesen: Rauchentwicklung an LKW
  • Verkehrsunfall

    Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Wiesbaden und der FF Biebrich, wurden wir nach Biebrich alarmiert. Ein Verkehrsunfall durch E-Call (Automatische Unfallmeldung) wurde gemeldet. Vor Ort waren 2 PKW seitlich kollidiert, es gab drei Verletzte. Die Freiwilligen Feuerwehren und ein Teil der Berufsfeuerwehr wurden auf der Anfahrt abbestellt, da niemand eingeklemmt war. Wir wünschen allen Beteiligten eine…

    Weiterlesen: Verkehrsunfall
  • Feuerwehrfahrzeug festgefahren

    Am Montag Abend wurden wir zur Unterstützung nach Frauenstein im Bereich Hofgut Armada alarmiert. Ursprünglich waren die Kollegen der Berufsfeuerwehr Wiesbaden und der FF Frauenstein zu einem Brand gerufen worden. Auf den engen Wegen fuhr sich ein Feuerwehrfahrzeug fest und wurde mit unserem GW-U aus der misslichen Lage befreit.

    Weiterlesen: Feuerwehrfahrzeug festgefahren
  • Brand eines Wohngebäudes

    Gemeinsam mit der FF Erbenheim ging es in den frühen Morgenstunden zur Unterstützung nach Kostheim. Vor Ort kam es zu einem Brand eines Wohngebäudes. Die FF Kostheim und die Berufsfeuerwehr Wiesbaden waren bereits vor Ort und hatten das Feuer großteils gelöscht. Da die Nachlöscharbeiten allerdings sehr umfangreich waren, stellten wir mehrere Atemschutztrupps in Bereitstellung. Gegen…

    Weiterlesen: Brand eines Wohngebäudes